[Behoben] Probleme beim Mailversand

bearbeitet September 2020 in Updates
*** Der Ausfall ist behoben, siehe Update-Postings unten ***





Ich weiß nicht wie Dein Wochenende war ... meines war die Hölle. :cold_sweat:

Nicht nur, dass irgend ein SPAMMer meine private Mailadresse als Absender gefälscht hat und ich hunderte Rückmails von französischen, nicht vorhandenen Mailpostfächern bekomme. 

Nein: Seit gestern hakt plötzlich das Mailsystem im e-Mentor und manche Mails werden einfach nicht mehr verschickt. :weary: 

(Das ist auch sowas gemeines, wenn der Fehler nicht ständig sondern sporadisch auftritt ...)

Mittlerweile habe ich eine Art "Auffangbehälter" konstruiert (Email-Queue).

Darin werden die Mails gesammelt, die nicht versandt werden konnten.

Morgen im Laufe des Tages hoffe ich das Mailproblem endlich zu lösen, damit die Nachrichten wieder zuverlässig rausgehen - habe auch schon mit dem Provider Kontakt aufgenommen und wir sind der Sache auf der Spur.

Voraussichtlich auch gleich morgen werde ich Dir den Email-Queue auch zur Verfügung stellen, damit Du siehst, ob Du bzw. Nachrichten Deiner Kurse betroffen sind/waren und diese Nachrichten dann entfernen oder erneut versenden kannst.

Mehr infos dann morgen (hier als Kommentar) ... 

Herzliche Grüße,
Anton

---

Achso, Nachtrag: Bis das Mailproblem gelöst ist, schau' am Besten selbst zwischendurch mal wieder in die e-Mentor Nachrichtenfunktion, um zu prüfen, ob bei laufenden Kursen neuen Mitteilungen oder Hausaufgaben eingegangen sind.

Kommentare

  • Lieber Anton, oh je, danke für die Info.
  • Habe jetzt alle aktiven Benutzer abgemeldet (11:05 Uhr), damit die ersten Änderungen am Mailsytem greifen können.

    Wundere Dich also nicht, wenn Du kurz "rausgeflogen" bist.

    Jetzt könnte / müsste es wieder flüssiger laufen ... ich arbeite weiter an der dauerhaften Behebung des Problems und lasse die Warnmeldung im System vorerst bestehen, bis ich sicher weiß, dass es rund läuft.
  • bearbeitet September 2020
    Wie es aussieht, läuft der Mailversand wieder normal.

    Ich arbeite jetzt daran, Dir die Mails bereit zu stellen, die nicht versandt wurden.

    Melde mich hier wieder in Kürze.



    Nachtrag: 

    Du wirst etvl. über ungelesene Nachrichten via "Tagesprotokoll" informiert werden - die Systemmeldung "Systemfehler 187: Konnte 'user_email' ... nicht senden" zeigt dir jetzt schon diejenigen Nachrichten auf, die nicht versandt werden konnten.

    Solange in dieser Nachricht steht "Mail wurde in Error-Queue gespeichert", wirst Du in Kürze eine Möglichkeit erhalten, diese Systemmeldung einfach erneut zu versenden - dann kannst Du die Nachricht als gelesen markieren oder löschen.

    Sollte dieser Zuatz nicht dabei stehen, prüfe bitte, ob Du die Nachricht selbst erneut senden kannst. 

    Schreibe mir, wenn Du Fragen hast oder Unterstützung brauchst.
  • Hallo Anton, ja, das ist ein Megastress. Also ich kann Nachrichten versenden, aber Antworten auf die Hausaufgaben funktionier nach wie vor nicht. Lieben Gruss Carmen 🌺

  • Carmen schrieb:
    Hallo Anton, ja, das ist ein Megastress. Also ich kann Nachrichten versenden, aber Antworten auf die Hausaufgaben funktionier nach wie vor nicht. Lieben Gruss Carmen 🌺


    Danke für Deinen Hinweis, Carmen - ich merke auch gerade, dass noch nicht alles einwandfrei läuft. Bin dran ...
  • Jetzt steht die Liste der unversandten e-Mails für Dich bereit.

    Du erkennst, ob Dich ein Mailserver-Problem betrifft, an dem orangen Warnsymbol in der Navigation:




    Klicke einfach auf das Nachrichtensymbol, dann wirst Du weiter geführt:




    Im Error-Email-Queue kannst Du die offenen Nachrichten schließlich ansehen, erneut versenden oder löschen:





    Damit überbrücken wir die Zeit, bis ich das Mailsystem komplett überarbeiten kann (bin dran).

    Die Funktion wird auch künftig bestehen bleiben, denn MailServer-Probleme kann es ja immer mal wieder geben. Wenn auch hoffentlich nicht so heftig, wie im Moment ...
  • Heute Abend hat alles gut funktioniert. Kopf hoch - dett wird!
    Lieben Gruss Carmen 🌺

  • Sieht besser aus - jetzt ist der Mailversand wieder stabil.

    Wie es scheint, hing es tatsächlich mit der SPAM-Attacke zusammen, die ich im Eingangs-Posting erwähnt habe.

    Aber das finde ich noch genauer heraus.

    Außerdem werde ich noch weitere Gegenmaßnahmen einrichten ... morgen mehr dazu.

    Aber erstmal "vorläufige Entwarnung". :sweat_smile:
  • bearbeitet Oktober 2020
    So weit - so gut.

    Kleiner Abschlussbericht:


    Wie sich herausgestellt hat, hatte die SPAM-Attacke bewirkt, dass der e-Mail-Server an ein Versandlimit kam.

    Daher wurde der e-Mail-Versand massiv gedrosselt - laut Support vom Provider hiess es, dass dies soweit gehen kann, dass nur eine e-Mail innerhalb von 10 min. versandt wird.

    Jetzt ist das wieder aufgehoben.

    Ich bin im Gespräch mit dem Support, wie das künftig verhindert werden kann.

    Zusätzlich optimiere ich das Mailsystem und mache in den kommenden Tagen ein Generalupdate des Versand-Programms.

    Für die Statistik:
    Das Problem bestand von 26.09.2020 ca. 11:45 Uhr bis 28.09.2020 ca. 15:30 Uhr.

    ~~~

    Ausblick:


    Ich arbeite gerade daran, dass Du über Deinen eigenen Mailserver wirst senden können.

    Das bringt große Vorteile: Zum Beispiel sendest Du dann mit Deinem eigenen Absendernamen und Deine Nachrichten werden auch viel weniger als SPAM markiert.

    Das entlastet dann natürlich auch den e-Mentor Mailserver und insgesamt wird alles stabiler, weil auf vielen Schultern verteilt.

    Ich gebe Dir hier über einen neuen Forums-Thread bescheid, sobald das fertig ist.

    :smiley:
  • Bin schon gespannt. An dieser Stelle, vielen Dank für Deine Arbeit und die transparente Kommunikation. 

    Viele Grüße 
    Thomas
  • Danke Dir, @Thomas_CA - die ersten Tests sind super gelaufen und in wenigen Tagen wird es die neue Funktion voraussichtlich geben.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.